Unsere Angebote

Tiergestützte Angebote mit Ponys, Eseln, Ziegen, Schafen, Hunden und Kaninchen. Kontakt und Umgang mit Tieren erlernen. Reiten für Menschen mit und ohne Behinderung.

 

Individuelles Angebot: Kontakt und Umgang mit Tieren

Tiere akzeptieren jeden Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, körperlichen, geistigen oder sonstigen Fähigkeiten. Beim Umgang mit Tieren erleben Menschen mit und ohne Behinderung Zuneigung, Zärtlichkeit und Wärme. Der Mensch kann das Tier umsorgen, die eigene Bedürftigkeit tritt in den Hintergrund. Ängste, Sorgen und Krankheit können durch Körperkontakt zum Tier zeitweise vergessen werden.

Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein werden gestärkt. Das Tier versteht auch ohne Worte. Grenzen setzten kann erlernt werden. Der Mensch lernt eine Beziehung zum Tier zu führen und erfährt so die eigene Stärke. Aber auch das Tier zeigt deutlich seine eigenen Grenzen und fordert Einfühlungsvermögen und Distanz.

Tierbegegnungstage

Die Tierbegegnungstage ermöglichen es Ihnen uns, unsere Tiere und Angebote kennen zu lernen und bei uns hinein zu schnuppern. Unsere Tierbegegnungstage finden von Mai bis September an jedem ersten Sonntag im Monat statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Laufgruppen mit Tieren

Auf Anfrage finden unsere Laufgruppen mit Pferden, Ponys und Eseln statt. Gemeinsam putzen wir die Tiere und laufen durch den schönen Taunus. Zwei Teilnehmer führen dabei gemeinsam ein Tier., Die Laufgruppen finden bei fast jedem Wetter statt. Wetterfeste, der Jahreszeit entsprechende Kleidung ist erforderlich.

Anmeldung siehe unter Kontakt, Kosten auf Anfrage.

Eselwandern

Mit unseren drei Langohren durchwandern wir den schönen Taunus bei fast jedem Wetter. Je nach Wunsch der Teilnehmer machen wir unterwegs Picknick oder kehren ein. Die Wanderungsdauer nach Vereinbarung.

Anmeldung unter Kontakt, Kosten auf Anfrage.

Wochenend-und Ferienangebote

Tiere hautnah erleben, Tierbegegnungen und tiergestützte Förderangebote.

Termine nach Absprache, Anmeldung siehe unter Kontakt.

Therapiebegleitende Angebote

Wir stellen unsere Kompetenz. unser Fachwissen sowie unsere Tiere zur Verfügung, um mit Fachkliniken, Wohnheimen, Schulen und anderen Einrichtungen, sowie Betreuern und Therapeuten, individuelle tiergestützte Fördermaßnahmen und Interaktion für Ihr Klientel anzubieten sowie Therapie begleitende Projekte.

Tagesstrukturiertes Angebot im tiergestützten Bereich

Für Menschen mit und ohne Behinderung, für Menschen in schwierigen Lebensphasen, bieten wir hiermit Hilfestellung für die Gestaltung des Tagesablaufes, der Übernahme von Verantwortung, Vermittlung von Handlungssicherheit sowie Stärkung der sozialen Kompetenzen.